Margaux

Margaux ist die größte Appellation im Medoc. Mit 1.355 ha ist sie größer als Saint-Èstephe. Hier sind die meisten Château aus der Klassifizierung von 1855 mit insgesamt 21 gegenüber 17 in Pauillac, 11 in Saint-Julien und 5 in Saint-Èstephe.

Viele der klassifizierten Weingüter haben allerdings die Klassifizierung aus 1855 in den 80er Jahren kaum verdient. In den 90er Jahren ist es ein bisschen besser geworden.

Selbst das Grand Cru Classé Château Margaux, die Königin der Appellation hat eine absolute Mittelmäßigkeit erlebt. Erst als die Familie Mentzelopoulos das Château 1977 kaufte, wurde diese Grande Dame wieder ein wirklicher Premier Cru.

Die unterschiedlichen Böden sind enorm. Es sind die leichtesten, kieshaltigsten Böden des gesamten Mèdoc.

Aus dem Hause "Margaux"

2010 CHATEAU MARGAUX

Region:
Bordeaux / Frankreich

1.190,00 
entspricht 1.586,67 /l
inklusive 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

1982 CHATEAU MARGAUX

Region:
Bordeaux / Frankreich

990,00 
entspricht 1.320,00 /l
inklusive 19% MwSt., zzgl. Versandkosten