Magdelaine

Die 11 ha als Einzelparzelle werden mit 90% Merlot, 10% Cabernet Franc bestückt. Der Boden besteht aus 2/3 Kalkstein, 1/3 Lehm/Kalkstein. Produziert werden 30.000 Flaschen.

Erstwein: Grand Cru Classé B
Zweitwein: Les Songes de Magdelaine (vormals Saint Brice)

Gelegen zwischen Ausone, Belair-Monange und Canon mit einem prächtigen Blick auf die Weinberge von Saint-Èmilion ist Château Magdelaine seit 1952 im Besitz von Jean-Pierre Moueix.