Angelo Negro

Angelo Negro in Monteu ist einer der aufstrebenden Winzer und hat in den letzten 20 Jahren große Bedeutung gewonnen. Seine Kellerei wurde in den letzten 10 Jahren völlig erneuert und erweitert. Hier zeigt ein Winzer authentische Weine, die mit sehr viel Liebe und Leidenschaft ausgebaut werden und ganz besonders interessant im Preisgenussverhältnis sind.

Die Familie Negro baut seit 1670 in den Hügeln von Roero Weine an und versucht, den Wert dieser wunderbaren Gegend von Piemont zu erhöhen. Die Weine sind von renommierten Weinsorten hergestellt, wie die weiße Rebsorte Arneis, die roten Rebsorten Nebbiolo, Barbera, Bonarda und Dolcetto und als schwarze Rebsorte gilt Brachatto. Zur heutigen Zeit besitzt die Familie Negro rund 60 ha, die sich um das historische Bauernhaus Perdaudin in Monteu Roero befinden. Die Weinberge haben kalkhaltige Böden in besten Lagen. Verschiedene nationale und internationale Preise haben die Qualität und den Charakter der Weine geformt. Mit großer Leidenschaft und Hingabe arbeiten Giovanni und Marisa Negro mit Ihren Kindern um wohldefinierte und aromareiche Weine auszubauen.

Aus dem Hause "Angelo Negro"